Freundschaftsspiel vom 09.04.2018

Begegnung der freundschaftlichen Art

Von HMK

Am 06.04. trafen sich die 6. und 7. Herren in der Halle Lohkampstraße zu einem freundschaftlichen ‚Kräftemessen‘. 
Das Interressante daran - beide Mannschaften stehen jeweils in ihren 1. Kreisligen auf dem ‚aufstiegsbedrohten‘ Platz 3 der Staffel. 
Die Akteure:
6. Mannschaft: Bernd, Frank, Hartmut, Peter T., Horst, Michael und Peter H. (Doppel) 
7. Mannschft: Herbert, Joachim, Hans, Klaus, Sven und Günther (Günni) 
Beide Mannschaften standen sich ‚auf sportlich gleicher Augenhöhe‘ gegenüber – folglich wurden alle Spiele heiß umkämpft. Aber trotz hitziger Gefechte blieb die Stimmung bei allen Spielern fröhlich und locker. Emotionelle Ausbrüche wurden von der Spielerbank mit ‚flotten Sprüchen‘ sofort weggelacht. 
Am Ende gab es ein gerechtes Unentschieden und ein gemeinsames harmonisches Zusammensitzen beim Griechen Zorbas. Es war ein richtig guter und gelungener gemeinsamer Abend.